Online: Social Movements im Focus. Letzte Generation und Fridays for Future

Datum/Uhrzeit
09.03.2023
19:00 - 20:30 Uhr


In dieser Online-Veranstaltung möchten wir uns mit Fridays for Future und den „Klima-Klebern“ näher befassen. Die Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ darf man durchaus etwas differenzierter betrachten und sich mit ihnen, ihrer Arbeit und ihrer Strategie ausführlicher befassen.

Psychologin Maria-Christina Nimmerfroh nahm verkleidet und unter falschem Namen an einer Video-Schulung dieser Bewegung teil. Sie berichtet uns im O-Ton von ihren Erfahrungen und ihren Recherchen. Bild (Til Biermann; 26.12.2022; 20:38 Uhr) und Fokus (vgl. Zitat 26.12.2022) haben u.a. schon darüber berichtet: „Immer wieder sorgen Aktivisten der „Letzten Generation“ mit ihren Protestaktionen für Aufsehen. Die Protestierenden kleben sich z.B. auf Straßen und Zufahrtswegen fest oder bewerfen Kunstwerke mit Lebensmitteln. Mit ihren Aktionen wollen sie Aufmerksamkeit für das Problem des schnell voranschreitenden Klimawandels schaffen“. Doch dahinter steckt viel mehr, so Maria-Christina Nimmerfroh. Fridays for Future arbeitet dagegen auf eine ganz andere Weise. Die Unterschiede lernen Sie in dieser Online-Veranstaltung kennen.

Die Veranstaltung mit Zoom durchgeführt. Den Link erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz

Wenn Sie mehrere Plätze reservieren, geben Sie im Kommentarfeld bitte alle Teilnehmer an.

Tickets

Anmeldungsinformationen