Online: Nicht über ChatGPT reden, sondern mit dem „eigenen GPT“ reden und ihm sagen, was Du jetzt brauchst. (KI-Tools für’s Ehrenamt 3)

Datum/Uhrzeit
17.04.2024
19:00 - 20:30 Uhr


Sie haben in der Einführung bereits die genialen Möglichkeiten des KI-Einsatzes in Vereinen oder Gruppen kennengelernt (Fragen stellen, Texte schreiben, Bilder kreieren, …). Sie haben auch schon erste Erfahrungen gesammelt. Jetzt möchten Sie mehr wissen und in die Praxis umsetzen. Wie wäre es mit der Erstellung von eigenen GPTs?

Das geht so: Sie sagen der künstlichen Intelligenz ganz konkret, in welchem Umfeld sie sich bewegen und welche Spezialaufgaben zu lösen sind. So schaffen Sie sich ganz gezielt ihren eigenen Helfer und ihre individualisierte Unterstützung bei ihrer Verwaltungs- und Bürokratiearbeit. Im Extremfall machen Sie damit ihren Minijobber arbeitslos, der für Sie die Tagesordnung zusammenträgt, das Protokoll erstellt oder Listen aufarbeitet und weiterversendet.

Referent ist Alexander Nikolaus, Leiter des Digitalisierungszentrums Ulm / Alb-Donau-Kreis /Biberach mit Sitz in Ulm. Das Team vom Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach bündelt die verschiedenen Bereiche der Digitalisierung und begleitet die regionalen Unternehmen während dieser (R)Evolutionsphase als kompetenter und innovativer Partner.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Link wird Ihnen kurz vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz

Wenn Sie mehrere Plätze reservieren, geben Sie im Kommentarfeld bitte alle Teilnehmer an.

Tickets

Anmeldungsinformationen