Online: Personenfotos auf der Homepage? Was man im Ehrenamt zur DSGVO wissen muss.

Datum/Uhrzeit
25.10.2023
19:00 - 20:30 Uhr


Vereine, Parteien, Privatpersonen im Ehrenamt, … verarbeiten personenbezogene Daten. Dabei müssen sie die Vorgaben der DSGVO beachten, da diese die Daten der Betroffenen besonders schützt. Hierzu bietet die DSGVO Regularien aber auch Möglichkeiten der Datennutzung, auch im Hinblick auf die Kommunikation im Netz.

In diesem Online-Seminar befassen wir uns mit dem Thema: Bildnisrechte im Kontext von Datenschutzrecht (DSGVO)

  • Worauf müssen Sie als Vereinsvorstand bei der Verwendung von Personenabbildungen auf der Homepage im Kontext der DSGVO besonders achten?
  • Welche Voraussetzungen müssen Sie bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten von abgebildeten Personen einhalten?
  • Wann verwende ich welche Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Vertrag, Einwilligung oder berechtigtes Interesse?

Referentin an diesem Abend ist Stefanie Brum, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht. Mit ihrer „right Anwaltskanzlei“ in Stuttgart hat sich Frau Stefanie Brum auf diese Themenfelder spezialisiert.

Nach dem Einführungsvortrag mit praktischen Beispielen geht Frau Brum gerne auf Fragestellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link kurz vor der Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz

Wenn Sie mehrere Plätze reservieren, geben Sie im Kommentarfeld bitte alle Teilnehmer an.

Tickets

Anmeldungsinformationen