Online-Seminar: Digitale Ratsarbeit – so geht’s (Technik – Tools und Tricks)

Datum/Uhrzeit
18.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr


Unser Überblick:

  • Gemeinderatsarbeit 1.0: Ich bin gewählt und komme vorbereitet zu den Sitzungen.
  • Gemeinderat 2.0: Ich bin gewählt, komme vorbereitet zu den Sitzungen und habe mich spezialisiert (Fraktion, Ausschüsse).
  • Gemeinderat 3.0: Ich bin gewählt, komme vorbereitet zu den Sitzungen, habe mich spezialisiert und arbeite schon digital (RIS, PDF, ohne Papier mit Laptop).
  • Gemeinderat 4.0: Ich bin gewählt, komme zu den Sitzungen, bin Spezialist für’s Bauen, arbeite digital und weiß wo ich in den rund 100 PDF-Seiten den „wunden Punkt“ des Bebauungsplanes finde. Dazu habe ich im PDF gearbeitet und Stichworte für meine Rede auf dem Tablet.

Tablets machen vieles möglich. Eine Vielzahl von leistungsfähigen Anwendungen können Sie dabei unterstützen, Ihr Material zu sortieren, zu verknüpfen, aufzubereiten, zu archivieren und natürlich auch wirkungsvoll zu präsentieren. In dieser praxisorientierten Einführung erhalten Sie das nötige Wissen (Ausstattung, Konfiguration, Betriebssysteme), um digitale Medien sinnvoll und effektiv in der Ratsarbeit einzusetzen.

Referent des Seminars ist Nikos Andreadis. Er arbeitet gerne papierfrei und nutzt als Präsenz- und Online-Dozent gerne alle Möglichkeiten, die die moderne Technik zur Informationsverarbeitung, zur Präsentation und zum Wissensmanagement bietet.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz

Wenn Sie mehrere Plätze reservieren, geben Sie im Kommentarfeld bitte alle Teilnehmer an.