10. September 2020

Wir über uns: Verein, Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen am 19.09.2020

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg ist ein eingetragener Verein, der im Jahr 1959 gegründet wurde. D.h. im letzten Jahr, 2019, konnten wir unseren 60. Geburtstag feiern. Als e.V. sind wir rechtlich unabhängig und überparteilich tätig. Geleitet wird das Bildungswerk von einem dreiköpfigen Vorstand, der von der Mitgliederversammlung z.B. am Samstag, 19.09.2020 für eine zweijährige Amtszeit gewählt wird. Finanziert wird unsere Arbeit durch die von den Fraktionen im Landtag von Baden-Württemberg bereitgestellten Mittel für die staatsbürgerliche Bildung. In gewisserweise werden wir mit unserer Arbeit den politischen Stiftungen in Land gleichgestellt. Sehr konstruktiv und vertrauensvoll arbeitet das Bildungswerk für Kommunalpolitik mit der Landeszentrale für politische Bildung und dem Landesnetzwerk für politische Bildung in Stuttgart zusammen.

Das operative Geschäft (Verwaltung, Buchhaltung, Anmeldemanagement, Abrechnung, Hausverwaltung, …) erledigt der Leiter unserer Geschäftsstelle in der Alten Weinsteige 48 in Stuttgart, Dipl. Betriebswirt Jürgen Brucker. Das Bildungsprogramm, die Themen, das zweitägige kommunalpolitische Seminar, den Kontakt zu den Dozenten, zur Landeszentrale für politische Bildung übernimmt Bildungsleiter und Dipl. Verwaltungswirt (FH) Friedhelm Werner. Er ist auch in das Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung berufen worden.

Unser allgemeines Bildungsprogramm 2020 finden Sie hier: BfK_Programm_2020
Wir freuen uns immer auf Themen, die wir mit Dozenten und Experten in die Beratung und Diskussion vor Ort bringen können (Kommunalrecht, Gemeinde und Schule, Doppik, Schule und Corona, Bildung und Betreuung, nachhaltige Gemeindeentwicklung, …). Auch Anregungen für Exkursionen z.B. in den Landtag oder zu sonstigen interessanten Einrichtungen (z.B. SWR, Landeswasserversorgung, Urgeschichtliches Museum in Blaubeuren, Archäopark in Niederstotzingen, …) nehmen wir gerne auf und bringen sie in unser Programm. Sprechen Sie uns an.


© Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg • DatenschutzImpressum