28. Dezember 2018

„Danke“ und gute Wünsche für das Jahr 2019!

Sehr geehrte Damen und Herren,

am zu Ende gehenden Jahr 2018 möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse an Themen der politischen Bildung bedanken. Sie haben sich in diesem Jahr wiederum im Ehrenamt für andere, für Ihre Gemeinde, für Ihre Stadt, für Ihren Kreis eingesetzt. Sie haben sich weitergebildet, Zeit investiert, ihre Fähigkeiten verbessert.

Bedanken möchten wir uns ebenfalls bei unseren Dozentinnen und Dozenten. Ansprechende Seminare gestalten, komplizierte Themen verständlich und interessant vorstellen und kontrovers diskutieren, das ist und bleibt unser Anspruch im Bildungswerk. Im Jahr 2019 können wir bereits auf eine 60jährige Geschichte im Bildungswerk für Kommunalpolitik zurückblicken. Im Jahr 1959 wurde unser Verein gegründet.

Unserem wichtigsten Kooperationspartner, der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg mit ihrem Direktor Lothar Frick an der Spitze und seinem Team von Mitarbeitenden sagen wir einen besonders herzlichen Dank. Wir schätzen die Zusammenarbeit und den Austausch über Themen, Methoden und Möglichkeiten der politischen Bildung sehr.

Bei den im Landtag von Baden-Württemberg vertretenen Fraktionen möchten wir uns ebenfalls bedanken. Die Zuschüsse des Landtags für die politische Bildung sind die wichtigste Grundlage unserer Arbeit. Wir werden mit diesen Mitteln auch im Jahr 2019 wieder ein ansprechendes Programm erarbeiten.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Jahreswechsel 2018/2019. Starten Sie motiviert ins neue Jahr mit vielen guten Vorsätzen und Zielen, die Sie erreichen möchten. 2019 wird in besonderer Weise durch die Kommunalwahlen geprägt sein. Darauf werden wir unsere Programmangebote in besonderer Weise abstimmen. Falls Sie ein spezielles Thema wünschen, dann lassen Sie uns das wissen.

Mit den besten Wünschen

Ihr
Friedhelm Werner
Bildungsleiter


© Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg • DatenschutzImpressum