22. März 2018

Besonderheit: Besuch einer Plenarsitzung im Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart

Ein Besuch im neu renovierten Landtag von Baden-Württemberg mit seinem modernen Besucherzentrum ist immer eine Reise wert. Neben dem Landtag lockt Stuttgart noch mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Etwas ganz Besonderes ist ein Besuch im Landtag immer dann, wenn die Abgeordneten und die Landesregierung gerade „Plenartage“ oder sogenannte Sitzungstage haben. Dann erwacht der Landtag so richtig zum Leben und die Besucherränge sind dicht gedrängt und gefüllt bis auf den letzten Platz. Eine solche Plenardebatte mitzuerleben ist schon etwas ganz besonderes. Die Reden der Mitglieder der Landesregierung, der Regierungsfraktionen und der Opposition zu hören, macht auf die Besucher schon Eindruck, zumal es bei vielen Themen auch recht leidenschaftlich und mit markanten Sprüchen zur Sache geht.

Mit den Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e. V. können Sie den Landtag von Baden-Württemberg besuchen, sein Medienzentrum besichtigten, ‚mal auf einem Sitz der Abgeordneten Platz nehmen oder sogar für wenige Sekunden „das Gefühl der Landtagspräsidentin“ genießen, die im Plenarsaal den besten Überblick über die 143 Abgeordneten hat.

Falls Sie ein Besuch im Landtag mit oder ohne Plenardebatte interessiert, wenden Sie sich einfach an das Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e. V. , Bildungsleiter Friedhelm Werner, Alte Weinsteige 48 in 70180 Stuttgart. E-Mail: friedhelm.werner@bildungswerk-bw.de.

Wir organisieren für Sie einen eindrucksvollen Vormittag/Nachmittag in der Landeshauptstadt in Stuttgart.


© Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg • DatenschutzImpressum