4. Oktober 2017

Wohnungsnot in der Region – Vortrag mit dem Ersten Bürgermeister Wilfried Wallbrecht, Esslingen a. N. in Sachsenheim

Die Freien Wähler Sachsenheim haben zum Thema Wohnungsversorgung als Gastreferenten den Ersten Bürgermeister und Baudezernenten aus Esslingen am Neckar, Herrn Wilfried Wallbrecht, eingeladen. Wilfried Wallbrecht, gelernter Architekt und Stadtplaner ist seit dem 1. März 1998 Baubürgermeister in Esslingen und gehört damit zu den erfahrensten Baudezernenten in Baden-Württemberg. Seit August 2003 ist er zudem Erster Bürgermeister in Esslingen und vertritt damit den Oberbürgermeister in der rund 90.000 Stadt am Neckar. Wallbrecht ist natürlich auch politisch tätig. Er vertritt die Freien Wähler ehrenamtlich im Esslinger Kreistag und im Regionalparlament des Verbandes Region Stuttgart. Im Planungsausschuss des Verbandes ist Wallbrecht Sprecher der FW-Fraktion.

Erster Bürgermeister Wallbrecht analysiert in seinem Vortrag die Gründe für den aktuellen Wohnungsmangel in der Region und den Preisanstieg für Eigentum und Miete. Er stellt das Wohnraumversorgungskonzept der Stadt Esslingen vor, das für städtische Grundstücke Vorgaben für Konzeptausschreibungen und für Investorenprojekte mit neuen Bebauungsplänen Vorgaben für die Abschöpfung von Wertsteigerungen zur Bedienung von bestimmten Zielgruppen auf dem Wohnungsmarkt macht. Allerdings sind auch für Wallbrecht die Versäumnisse von Bund, Land und Kommunen über Jahrzehnte jetzt nicht kurzfristig und in einzelnen Kommunen isoliert zu lösen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Herzliche Einladung am Mittwoch, 11. Oktober 2017 um 19.30 Uhr nach Sachsenheim ins
Kulturhaus, Oberriexinger Straße 29.


© Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg • Impressum